06131 464 95 96

Python Kurs: Python für Data Science

Die Programmierung mit Python im Intensivkurs lernen

Für die Arbeit als Data Scientist hat sich Python zur wichtigsten Programmiersprache entwickelt. Diese Schulung ermöglicht Ihnen den erfolgreichen Einstieg in diese Sprache, immer mit dem Fokus auf Daten: vom Einlesen über Transformationen hin zu Visualisierungen.

Auf einen Blick

Kursbeschreibung

Was ist Python?

Dauer:
2 Tage oder im Nachmittagskurs 4 Nachmittage

Teilnehmerkreis:
Alle, die mit Daten arbeiten und dafür Python einsetzen möchten. Vorkenntnisse in einer Programmiersprache sind nicht notwendig. Diese Schulung hat einen technischen Fokus und ergänzt somit ideal die fachlicheren Schulungen in unserem Programm.

Notwendiges Vorwissen:
Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Wir starten mit den Basics und kommen dann nach und nach zu komplexeren Themen.

Auf die Data-Science-Konzepte wird im Python Kurs nicht im Detail eingegangen, diese sollten also für ein gutes Verständnis ergänzend vor oder nach dem Kurs erlernt werden, z.B. in unserem Grundlagen- oder Machine-Learning-Kurs.

Zertifizierung:
Die erfolgreiche Teilnahme wird den Teilnehmern zertifiziert.

Ihr Mehrwert:
Lernen Sie die wichtigsten Grundlagen der Programmiersprache Python. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage selbst Daten einzulesen, Pakete einzubinden, Daten zu analysieren und zu visualisieren aber auch sich auch selbstständig bei neuen Fragestellungen Wissen zu erschließen. Durch die Praxiserfahrung von Experten lernen Sie von Anfang an sauber in Python zu programmieren und sparen so viel gegenüber dem Selbststudium viel Zeit und Mühe.

Python hat sich zu einer der wichtigsten Programmiersprachen im Bereich Data Science entwickelt. Die universelle Programmiersprache bietet eine klare Syntax, die auch für Anfänger leicht zu erlernen. Mit Paketen wie pandas lässt sich in Python effizient mit Daten arbeiten. Ein weiterer Grund für den Erfolg ist, dass sowohl Python als auch viele der Bibliotheken kostenlos im Unternehmen und für kommerzielle Projekte eingesetzt werden können.

Bei der Arbeit als Data Scientist stößt man mit anderen, vorgefertigten Tools schnell an die Grenzen: Daten liegen nicht im richtigen Format vor, die Datenmengen sind zu groß, es sind Berechnungen notwendig, maschinelles Lernen soll eingesetzt werden etc. Schnell kommt man an den Punkt, wo gewisse Programmierkenntnisse die Arbeit enorm erleichtern.

In diesem Kurs starten wir mit den Basics, anschließend folgen fortgeschrittene Themen. Sie können als Einsteiger auch ohne Programmierkenntnisse teilnehmen. Sie lernen die Python-Distribution Anaconda kennen, installieren Python und bekommen einen Überblick über unterschiedliche Entwicklungsumgebungen (IDEs). Neben Code-Beispielen wird dabei auch der übergeordnete Kontext vermittelt. Anhand von Beispielen und Übungsaufgaben bringen Sie das Gelernte direkt zum Einsatz.

Im Vergleich zu Analysen in Excel trennt Python klar Daten von den Auswerteroutinen. Im Ergebnis erhalten Sie reproduzierbare Analysen und somit die Basis dafür, Analyseprozesse in Ihrem Unternehmen zu automatisieren.

Dieser Kurs legt dabei den Fokus auf die Programmierung und technische Gesichtspunkte. Er ergänzt sich damit gut mit den fachlicheren Kursen wie dem Grundlagen-Kurs, dem Machine Learning-Kurs oder dem Deep Learning-Kurs. Mit dem Praxiswissen von Experten sparen Sie sich mühselige Arbeit mit Online-Tutorials – Sie lernen von Anfang an guten Programmierstil und die wichtigen Module kennen und können so viel schneller durchstarten.

Diese Python-Schulung verfolgt das Ziel, Sie mit einer soliden Basis an Python-Kenntnissen auszustatten. Mit dieser Basis können Sie anschließend viele Fragestellungen aus dem Bereich Data Science lösen. Außerdem werden Sie aber auch in die Lage versetzt, bei neuen Problemstellungen die entsprechenden Pakete und Funktionen zu finden und somit eigenständig in Python zu arbeiten.

Python ist eine universelle Programmiersprache, die sich aber in den letzten Jahren mehr und mehr zum Standard für den Bereich Data Science entwickelt hat. Die Grundlagen dafür bilden Bibliotheken (wie z.B. pandas, scikit-learn oder TensorFlow) welche das Arbeiten mit Daten in Python effizient machen und maschinelles Lernen ermöglichen. Die große „Konkurrenz“ für den Bereich Data Science ist R, eine Sprache, die ursprünglich aus der Statistik kommt. Python hat in den letzten Jahren immer stärker an Beliebtheit gewonnen.

Programm:

  • Was macht Python aus?
  • Jupyter Notebooks und IDEs
  • Anaconda-Distribution
  • Datentypen und Variablen
  • Operatoren
  • Funktionen, Argumente, Schleifen und if-Anweisungen
  • Module und Pakete importieren und selbst schreiben
  • Lesen und schreiben von Dateien
  • Das pandas-Modul für die Datenbearbeitung
  • Data Frames
  • Datenselektion und -transformtionen
  • Visualisierungsbibliotheken im Vergleich (Matplotlib, Seaborn, Plotly, plotnine etc.)
  • Visualisierungen mit plotly

Buchen ohne Risiko: Als Verbraucher können Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung jederzeit kostenfrei Ihre Teilnahme stornieren, solange Sie über zwei Wochen vor Kursbeginn buchen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!


Fundierte Theorie

Die wichtige Theorie wird in fokussierter Form in intensiven Theorieblöcken vermittelt.


Praxisprojekt mit Echtdaten

Ein Praxisprojekt mit realen Daten befähigt die Teilnehmer, die Inhalte eigenständig in der Praxis anzuwenden.


eLearning

In unseren Kursen kommt das IOMIDS eLearning zum Einsatz. Interaktives Quiz-Voting sorgt für hohen Lernerfolg.


Hochkarätige Dozenten

Unsere Dozenten haben eine fundierte akademische Ausbildung, oft mit Promotion. Alle Dozenten arbeiten aktuell in Data-Science-Positionen und bringen so den neusten Stand aus der Praxis mit.


Präsenzkurse und Webinare

Unsere Präsenzkurse und Webinare bieten deutlich höhere Motivation und bessere Lernerfolge als das Selbststudium mit Videos oder Büchern. Individuelle Fragen zu bisherigen Erfahrungen werden beantwortet, und Teilnehmer können sich mit anderen Data Scientists vernetzen.


Zertifizierung

Für alle Kurse gibt es Teilnahmezertifikate bzw. bei Kursen mit Prüfungsblöcken ein Zertifikat über das erfolgreiche Bestehen. Zertifikate werden zweisprachig auf Deutsch und Englisch ausgestellt.

Was ist im Preis enthalten?

Der Preis beinhaltet die Schulung inkl. der Unterlagen zur Vorlesung sowie natürlich auch Getränke und das Mittagessen.

Wird ein eigener Laptop benötigt?

Ja, bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Auf Windows-Laptops sind keine Administratorrechte notwendig, bei MacOS oder Linux sind ggf. Administratorrechte notwendig. iPads oder Android-Tablets sind leider ungeeignet.

Kann ich als Anfänger an diesem Kurs teilnehmen?

Ja, der Kurs ist für Anfänger geeignet. Es werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt. Der Fokus des Kurses ist die Programmierung in Python, auf Data-Science-Konzepte und Methoden wird nicht detailliert eingegangen. Wenn Sie hier noch keine Kenntnisse mitbringen, könnten die Kurse Data Science Grundlagen und/oder Machine Learning etwas für Sie sein (sowohl vorher als auch nachher möglich). Falls Sie noch unsicher sind, nehmen Sie mit uns Kontakt per Email oder Telefon auf, wir beraten Sie gerne.

Kann dieser Kurs auch als Inhouse-Schulung durchgeführt werden?

Selbstverständlich. Wenn Sie mehrere Mitarbeiter schulen möchten, machen wir Ihnen gerne ein Angebot für eine Inhouse-Schulung in Python. Bitte nehmen Sie für ein unverbindliches Angebot Kontakt auf.

Ich möchte eine spezielle Aufgabe in meinem Unternehmen lösen, und bin nicht sicher, ob der Kurs mir hier hilft.

Alle Kurse von IOMIDS verfolgen einen Customised Learning-Ansatz: vor Beginn des Kurses erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, dem Dozenten seine Interessenschwerpunkte und Vorkenntnisse mitzuteilen, sodass der Kurs bestmöglich auf die jeweilige Gruppe ausgerichtet werden kann. Viele Fragestellungen sind auch für andere Teilnehmende interessant, sodass die Chance groß ist, auch Ihre spezielle Fragestellung im Kurs bearbeiten zu können. Wenn Sie ganz sicher sein möchten, können Sie auch gerne im Vorhinen bei uns anfragen, ob Ihre Fragestellung sich unterbringen lässt.

Wird die notwendige Software im Kurs gestellt oder entstehen Lizenzkosten?

Python ist kostenfrei erhältlich, für die Teilnahme am Kurs entstehen also keinerlei Zusatzkosten für die Software.

Kurstermine

Live-Webinar, 16.–19. März 2021 (Nachmittagskurs)

Dozent: Dr. Kordt

Veranstaltungsort: Live-Webinar

Termin: Dienstag 16. März 2021 bis Freitag 19. März 2021, jeweils 16:00 – 19:00

Kurssprache: Deutsch

Kosten: 1390 € zzgl. MwSt.


Verfügbarkeit: Ausgebucht


Mainz, 14.–15. Juni 2021

Veranstaltungsort: Mainz

Termin: Montag 14. Juni 2021, 10:00-17:00, Dienstag 15. Juni 2021, 9:00-16:00

Kurssprache: Deutsch

Kosten: 1390 € zzgl. MwSt.

Early-Bird-Preis: 1390€1190 € zzgl. MwSt. bei Buchung bis zum 04.05.2021.

Der Rabatt wird nach der Buchung bei Rechnungsstellung abgezogen.

Verfügbarkeit: noch Plätze frei


Sie brauchen Zeit zum Organisieren? Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular und wir können Sie für einen kommenden Termin unverbindlich vormerken.

Frankfurt, 07.–08. Oktober 2021

Dozent: Dr. Kordt

Veranstaltungsort: Frankfurt

Termin: Donnerstag 07. Oktober 2021 und Freitag 08. Oktober 2021, jeweils 10:00 – 17:00

Kurssprache: Deutsch

Kosten: 1390 € zzgl. MwSt.

Early-Bird-Preis: 1390 €1190 € zzgl. MwSt. bei Buchung bis zum 26.08.2021.

Der Rabatt wird nach der Buchung bei Rechnungsstellung abgezogen.

Verfügbarkeit: noch Plätze frei


Berlin, 07.–08. Dezember 2021

Dozent: Dr. Kordt

Veranstaltungsort: Berlin

Termin: Dienstag 07. Dezember 2021 10:00 – Mittwoch 08. Dezember 2021 17:00

Kurssprache: Deutsch

Kosten: 1390 € zzgl. MwSt.

Early-Bird-Preis: 1390 €1190 € zzgl. MwSt. bei Buchung bis zum 26.10.2021.

Der Rabatt wird nach der Buchung bei Rechnungsstellung abgezogen.

Verfügbarkeit: noch Plätze frei


Haben Sie Fragen?


Kontaktieren Sie mich hier oder rufen Sie an: 06131 464 95 96. Ich helfe gerne weiter.

Tamara Noll IOMIDS
Frau Noll
Client Relations

Für eine ausführliche Beratung zum richtigen Kurs können Sie einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

Übersicht Data Science und KI Schulungen

Schulungen 2021
Wenn Sie Interesse an einer Übersicht aller Schulungen in Data Science und künstlicher Intelligenz für das Jahr 2021 haben, klicken Sie hier.

Bildungsscheck NRW


✓ IOMIDS akzeptiert den Bildungsscheck. Als Einzelperson oder KMU aus NRW übernimmt das Land NRW bis zu 50% der Kosten für die Kurse von IOMIDS. Weitere Infos